Frau
Anna-Lisa Kellner
Amtsleiterin Bau- und Ordnungsamt
Telefon:
07452 744-14
Fax:
07452 744-44

Umgestaltung Marktplatz

Jahrelang hatte der Ortsteil Oberjettingen unter dem starken Verkehr auf der B28, die durch Oberjettingen hindurchführt zu leiden. Ca. 20.000 Fahrzeuge am Tag ergab eine Verkehrszählung. Nachdem die Nordumfahrung von Jettingen im Jahr 2011 eingeweiht wurde, nahm die Verkehrszahl deutlich ab und in der Ortsmitte wurde es spür- und hörbar ruhiger.

Um nun eine attraktive Ortsmitte mit guter Aufenthaltsqualität in Oberjettingen zu erhalten, beschloss die Gemeinde, die Nagolder-, Herrenberger und Unterjettinger Straße verkehrsberuhigend umzuplanen und den Marktplatz neu zu gestalten. An den Planungen wurden auch Jettinger Bürgerinnen und Bürger beteiligt. Mit den Planungen beauftragt wurde das Ingenieurbüro Mayer Ingenieure, mit denen die Gemeinde bereits in vielen Projekten gute Erfahrungen sammeln konnte.

Neugestaltung Marktplatz

Nachdem die Planungsphase abgeschlossen war, wurde der Auftrag für die Ausführung an die Firma Reif aus Rastatt vergeben. Im Mai 2015 starteten die Umbaumaßnahmen. Im Juni 2017 wurde der Marktplatz feierlich wiedereröffnet.

Hier geht es zum Stadt- & Satellitenplan
Hier finden Sie alle unsere historischen Orte auf einen Blick
Karte anzeigen
Banner Marktplatz OJ Baustelle