Informationen zum Coronavirus

Informationen über das Coronavirus
Allgemeine Informationen über das Coronavirus können Sie hier nachlesen.
Auf der Homepage des Landkreises Böblingen gibt es eine eigene Rubrik "Coronavirus" mit einer übersichtlichen Zusammenstellung aller wichtigen Informationen und Hotlines. Dieser bietet für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger eine Hilfestellung.

Informationen für die Wirtschaft
Rathaus
Aus Gründen der Sicherheit bitten wir um Verständnis, dass das Rathaus bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen ist.
Sie können sich mit Ihren Anliegen direkt per E-Mail oder telefonisch an die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung wenden, die Ihnen gerne weiterhelfen werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass derzeit nicht alle Arbeitsplätze im Rathaus besetzt sind.
Die E-Mail-Adressen der Mitarbeiter finden sie in den Jettinger Mitteilungen und auf der Homepage der Gemeinde Jettingen (www.jettingen.de) unter der Rubrik „Rathaus“ – „Mitarbeiter“. Die Zentrale des Rathauses erreichen Sie unter Tel. 07452/744-0 bzw. info@jettingen.de

Als einzige Ausnahmen können während der bisherigen Öffnungszeiten des Rathauses folgende Anliegen bearbeitet werden:
-         Wohnsitz-Anmeldungen und Ummeldungen
-         Aushändigung neuer Personalausweise, wenn der alte Ausweis in den nächsten 2 Wochen abläuft
-         Beantragung eines Personalausweises, wenn der alte Ausweis in den nächsten 6 Wochen abläuft
-         Anmeldungen zur Eheschließung
-         Anzeige von Sterbefällen

Veranstaltungen
Eine Übersicht der stattfindenden und abgesagten Veranstaltungen finden Sie unter
https://www.jettingen.de/de/Aktuelles/Veranstaltungen

Volkshochschule
Die Jettinger Volkshochschule ist bis 19. April 2020 geschlossen. Bis zu den Osterferien ist die Leitung der Volkshochschule zu den üblichen Bürozeiten telefonisch oder per E-Mail zu erreichen.

Jugendreferat/Schulsozialarbeit
Das Jugendreferat ist bis 19. April 2020 geschlossen.

Bücherei
Auch die Bücherei ist ab bis voraussichtlich 19.04.2020 geschlossen.
eMedien können über die onleihe weiterhin digital ausgeliehen werden.
Medien, deren Ausleihdatum abgelaufen ist, können bis 2 Wochen nach Öffnung der Bücherei abgegeben werden. Es werden dann keine Mahngebühren erhoben.

„MEDIEN AUF WANDERSCHAFT VON TÜR ZU TÜR“
am Dienstag, den 14.04. und am Donnerstag, den 16.04.2020
Die Gemeindebücherei ist aufgrund des Coronavirus für den Publikumsverkehr geschlossen.
Damit Ihre Kinder auch über Ostern das Angebot der Bücherei nutzen können bieten wir Ihnen am Dienstag, den 14. April und am Donnerstag, den 16. April 2020 eine Haustür-Ausleihe an:
Schreiben Sie uns dazu eine E-Mail an buecherei@jettingen.de und teilen Sie uns
-     Ihren Medienwunsch
-     Ihren Namen
-     die Ausweisnummer
-     Ihre Telefonnummer und
-     die gewünschte Abholzeit (Tag und Uhrzeit)
mit.
Auf Ihre E-Mail hin rufen wir Sie an und vereinbaren telefonisch den genauen Abholtermin. Abholzeiten sind
-      Dienstag, 14.4. von 15:00 bis 17:00 Uhr und
-      Donnerstag, 16.04.2020 von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Da wir die Abholzeiten getaktet haben bitten wir um eine pünktliche Abholung.
 
Bitte beachten Sie, dass weiterhin keine Bücher zurückgegeben werden können.
 
Welche Medien verfügbar sind können Sie in unserem elektronischen Katalog nachsehen:
https://www.jettingen.de/de/Fuer-Jung-und-Alt/Bildung-und-Betreuung/Buecherei
unter dem Link Findus Internet-OPAC
 
Darüber hinaus können Sie auch weiterhin oder alternativ das Angebot der ONLINEBIBLIOTHEK BB nutzen: https://www.onleihe.de/boeblingen.

Notfallbetreuung in den Jettinger Kindergärten
Bitte das Antragsformular ausfüllen und per Post oder E-Mail an das Rathaus Jettingen,
Frau Schöllkopf (schoellkopf@jettingen.de) senden.
>> Antragsformular

Schülerfahrten im regionalen Busverkehr werden vorübergehend ausgesetzt
Seit Dienstag, 17. März, gilt der Ferienfahrplan im regionalen Busverkehr – S-Bahn und SSB fahren unverändert.  Wegen der Verbreitung des Coronavirus hat die baden-württembergische Landesregierung beschlossen, die Schulen im Land ab Dienstag, 17. März 2020, bis zum Ende der Osterferien zu schließen. Daher fallen auch die speziellen Schülerfahrten im regionalen Busverkehr in diesem Zeitraum aus. Der Ferienfahrplan tritt damit bereits ab morgen, 17. März 2020, in Kraft. Der aktuelle Fahrplan ist in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) erfasst und kann über die App „VVS mobil“ und vvs.de abgerufen werden. Die Verkehre der S-Bahn Stuttgart und der SSB sind derzeit nicht betroffen. 

Änderungen im Busverkehr - hier Linienbündel 11 "Oberes Gäu"
Seit Dienstag, 17.03.2020 werden im gesamten VVS Gebiet die Ferienfahrpläne gefahren. Nun haben sich die Verbundlandkreise als Aufgabenträger im Busverkehr gemeinsam mit dem VVS und den Verkehrsunternehmen darauf geeinigt, der aktuellen Situation entsprechend das Angebot im Busverkehr nochmals zu reduzieren. Dies geschieht um allen die auf das ÖPNV Angebot angewiesen sind weiterhin ein verlässliches Grundangebot bieten zu können und gleichzeitig die personellen Ressourcen der Verkehrsunternehmer zu schonen.     
 
Dieses Grundangebot besteht im Wesentlichen aus einem erweiterten Samstagsfahrplan und wird Verbundweit ab Donnerstag, 26.03.2020 umgesetzt. Es besteht weiterhin ein stetiger Austausch zwischen Verkehrsunternehmen, VVS und Aufgabenträgern, um schnell reagieren zu können.   

Hier geht es zu den erweiterten Samstagsfahrplänen.
Allgemein gilt, dass sich die Fahrgäste zwecks zuverlässiger Infos über Fahrpläne auf die elektronische Fahrplanauskunft (EFA) verlassen sollen.

Einkaufshilfe Jettingen – ehrenamtliche Helfer/innen gesucht!
Sie sind gesund, jünger als 50 Jahre und gehören keiner Corona-Risikogruppe mit Vorerkrankungen an und möchten gerne für ältere Menschen oder solchen aus Risikogruppen einkaufen gehen und dringende, unaufschiebbare Besorgungen erledigen.
Als Helfer/in erhalten Sie die Kontaktdaten der Hilfesuchenden. Telefonisch kann dann die Art der Hilfeleistung und der Ablauf mit der Person, die Unterstützung braucht direkt besprochen werden.
 
Wenn Sie mithelfen möchten, dann melden Sie sich bitte bei Frau Maulbetsch vom Bürgerbüro unter der 07452/744-34 oder schreiben Sie eine E-Mail an hilfsbereit.jettingen@web.de.

Einkaufshilfe Jettingen – Kontaktbörse
Die Gemeinde Jettingen bietet ab sofort eine Kontaktbörse für ältere Menschen oder solchen die einer Corona-Risikogruppe angehören an.

Wenn Sie jemanden brauchen, der für Sie Einkäufe und Besorgungen erledigt, dann melden Sie sich bei Frau Maulbetsch vom Bürgerbüro unter der 07452/744-34 oder schreiben Sie eine E-Mail an hilfsbereit.jettingen@web.de. Anzugeben sind Name und Telefonnummer, diese werden an die Helfer/innen zur Kontaktaufnahme weitergegeben.
 
Wir weisen darauf hin, dass die persönlichen Kontakte wegen der Ansteckungsgefahr auf ein absolutes Minimum zu reduzieren sind.
Gerne können Sie selbstverständlich auch ältere Menschen aus ihrem Umfeld direkt ihre Hilfe anbieten.


Stand 03.04.2020

Hier geht es zum Stadt- & Satellitenplan
Hier finden Sie alle unsere historischen Orte auf einen Blick
Karte anzeigen