Partnergemeinde Vernio in Italien

Wappen Vernio

Durch die seit 1993/1994 bestehende Partnerschaft mit der Gemeinde Senones / Frankreich intensivierte sich seit dieser Zeit auch der Kontakt zu deren italienischer Partnergemeinde Vernio. Gegenseitige Einladungen und Besuche bildeten in der Folge den Grundstock für den Abschluss eines Partnerschaftsvertrages zwischen Jettingen und Vernio. Am 1. Dezember 2001, exakt 30 Jahre nach dem Zusammenschluss der Gemeinden Oberjettingen und Unterjettingen zur neuen Gemeinde Jettingen, wurde die Freundschaft zur dieser schönen italienischen Gemeinde auch offiziell besiegelt und die entsprechenden Partnerschaftsurkunden unterzeichnet.

Vernio


Informazioni sul Comune di Jettingen cliccare qui.

Über Vernio


Vernio liegt etwa 35 km nördlich von Florenz in der Toskana und gehört zur Provinz Prato. Zu Vernio gehören sieben Teilorte, der Verwaltungssitz befindet sich in S.Quirico im ehemaligen Schloss, einstmals Sitz der Grafen Bardi. Die Stadt zählt etwa 7000 Einwohner, die Teilorte liegen zwischen 212 m und 700 m hoch an den Talhängen und im Tal des Bisenzio, umgeben von Esskastanienwäldern. Im Sommer sind die höher gelegenen Teilorte begehrte Urlaubsziele.


Weitere Informationen zu der Gemeinde Vernio erhalten Sie auf der Homepage
http://www.comune.vernio.po.it/


Hier geht es zum Stadt- & Satellitenplan
Hier finden Sie alle unsere historischen Orte auf einen Blick
Karte anzeigen
Partnerschaften Wappen auf dem Rathaus